Schutz personenbezogener Daten

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir sind uns der Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten und der Privatsphäre unserer Kunden bewusst und verfahren daher bei der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere mit der Allgemeinen Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden „DSGVO“ genannt), mit Gesetz Nr. 101/2000 Slg., über den Schutz personenbezogener Daten, in der Fassung des Gesetzes Nr. 127/2005 Slg., über elektronische Kommunikation und darüber hinaus gemäß den einschlägigen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Diese Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind gültig und wirksam ab dem 25.05.2018.

Informationen über uns und Kontaktdaten:

SBLCore s.r.o., ID-Nummer: 042 78 968, mit Sitz in Sezemická 2757/2, Horní Počernice, 193 00 Prag 9, eingetragen im Handelsregister des Stadtgerichts in Prag, Abschnitt C, Einlage 245258

E-Mail: blanka@sblcore.com

Warum wir Ihre Daten verarbeiten:

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig, einige Ihrer Daten sind jedoch für den Vertragsabschluss und die Erfüllung von Pflichten erforderlich. Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in erster Linie zum Zweck der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und Produkte, der Rechnungsstellung sowie zur internen Verwendung, für Marketing- und Geschäftszwecke oder zum Inkasso oder zur Beurteilung der Zahlungsmoral.

Welche Daten und zu welchem Zweck verarbeiten wir:

  1. Zum Zwecke des Abschlusses und der weiteren Abwicklung des betreffenden Vertrages einschließlich der Bearbeitung Ihrer etwaigen Ansprüche aus mangelhafter Leistung verarbeiten wir:

    Vor- und Nachname des Kunden, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist in erster Linie die Erfüllung des jeweiligen Vertrages und zugleich die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen gemäß den gesetzlichen Regelungen zu Rechten und Pflichten im Zusammenhang mit der Buchhaltung.

    Die Bereitstellung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist Voraussetzung für den Vertragsabschluss und die Vertragserfüllung und bedarf keiner Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten. Ohne die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten können wir den Vertrag nicht abschließen und nicht ordnungsgemäß erfüllen.

  2. Zur Geltendmachung von Ansprüchen, die uns im Zusammenhang mit dem jeweils abgeschlossenen Vertrag entstehen, verarbeiten wir:

    Vor- und Nachname des Kunden, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse. Für die Bereitstellung personenbezogener Daten benötigen wir keine Einwilligung von Ihnen.

  3. Für Zwecke des Direktmarketings (d. h. Zusendung eines Angebots im Zusammenhang mit einer Dienstleistung oder einem Produkt, die Ihnen im Rahmen der Erfüllung des jeweiligen Vertrags bereitgestellt wurde) verarbeiten wir:

    Vor- und Nachname des Kunden, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse. Für die Bereitstellung personenbezogener Daten benötigen wir keine Einwilligung von Ihnen, Sie können jedoch andererseits Ihre Ablehnung dieser Verarbeitung zum Ausdruck bringen.

  4. Für den Versand anderer Geschäfts- und Marketingmitteilungen verarbeiten wir:

    Vor- und Nachname des Kunden, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist die Einwilligung des Kunden oder seines Ansprechpartners. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck benötigen wir Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet keine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling statt.

Wie lange verarbeiten wir Ihre Daten:

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses und anschließend für einen Zeitraum von 4 Jahren nach dessen Beendigung oder für den Zeitraum auf, der für die ordnungsgemäße Ausübung unserer Rechtsansprüche aus dem jeweiligen Vertrag erforderlich ist.

Für Zwecke des Direktmarketings speichern wir personenbezogene Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses und anschließend für die Dauer von 2 Jahren nach dessen Beendigung.

Für den Versand anderer Werbe- und Marketingnachrichten speichern wir personenbezogene Daten für die Dauer Ihrer Einwilligung.

Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb eines Monats nach Zustellung einer solchen Anfrage löschen oder anonymisieren; Dies gilt jedoch nicht, wenn wir Ihre Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (insbesondere zur Durchsetzung von Rechten aus dem jeweiligen Vertrag) oder auf einer anderen Rechtsgrundlage und zu einem anderen Zweck gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften aufbewahren dürfen.

An wen wir Ihre Daten übermitteln:

Auf Anfrage an unsere unten stehende Kontakt-E-Mail-Adresse stellen wir Ihnen eine aktuelle Liste der Dritten zur Verfügung, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben dürfen.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU erfolgt nicht.

So gewährleisten wir die Sicherheit bei der Datenverarbeitung:

Wir legen großen Wert auf die Sicherheitspolitik im Unternehmen, die Vertraulichkeit der Mitarbeiter, die Einhaltung interner Richtlinien und die Auswahl der Vertragspartner.

Welche Rechte haben Sie uns gegenüber:

  • das Recht, Zugang zu personenbezogenen Daten und Informationen über deren Verarbeitung zu verlangen,
  • das Recht auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten,
  • das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen,
  • das Recht, bei der Aufsichtsbehörde (Amt für den Schutz personenbezogener Daten der Tschechischen Republik mit Sitz in Pplk. Sochora 27, 170 00 Prag 7) eine Beschwerde gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzureichen.

Bei Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich jederzeit an die Kontakt-E-Mail wenden.

SBLCore logo

Wir bieten Lösungen im Bereich der Erstellung und Verwaltung von Sicherheitsdatenblättern an. Wir übernehmen die gesamte Verwaltung, die mit der Erstellung, Einstufung und Archivierung von Sicherheitsdatenblättern verbunden ist. Die Software SBLCore ist für alle Hersteller, Importeure, Händler und andere Anwender von chemischen Stoffen und Gemischen bestimmt.

Brauchen Sie Hilfe?

In Kontakt bleiben

SBLCore s.r.o.

Sezemická 2757/2
Praha 9, Horní Počernice
Tschechien

WIN: 04278968
USt-IdNr.: CZ04278968

Kontakt

Telefon: +420 731 390 417

E-Mail: sblcore@sblcore.com

© 2024 SBLCore

YouTube
LinkedIn
24.2.16

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um das Verhalten unserer Besucher zu verstehen und ihnen Inhalte nach ihren Präferenzen anbieten zu können.

Mehr über Cookies ×
Funktionelle Cookies
Diese Website verwendet notwendige Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von entscheidender Bedeutung sind. Es gewährleistet die korrekte Darstellung der Seite, ermöglicht die Übermittlung von Formularen und ähnliche notwendige Funktionen. Diese technischen Cookies können nicht deaktiviert werden.
Cookie Domain Gültigkeit Beschreibung Prozessor
sblcore_cc www.sblcore.de 1 Jahr Speichert die Zustimmung des Benutzers zur Verwendung von Cookies. SBLCore s.r.o.
Fly www.sblcore.de Sitzung Speichert Informationen über die Sitzung des Benutzers. SBLCore s.r.o.
Analytische Cookies
Wir verwenden analytische Cookies, um die Leistung unserer Website zu bewerten. Wir verwenden diese Cookies, um die Anzahl der Besuche, Verkehrsquellen und das Nutzerverhalten auf unserer Website zu verfolgen. So finden wir beispielsweise heraus, nach welchen Informationen sie suchen und welche Informationen für sie am wichtigsten sind. Diese Informationen helfen uns, die Website zu optimieren und unsere Dienste zu verbessern.
Cookie Domain Gültigkeit Beschreibung Prozessor
_ga www.sblcore.de 2 Jahre ID zur Identifizierung von Benutzern. Google
_ga_0FGL9THVGW www.sblcore.de 2 Jahre ID zur Identifizierung von Benutzern. Google
_ga_QSNV7KJ8MQ www.sblcore.de 2 Jahre ID zur Identifizierung von Benutzern. Google
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um relevante Werbung basierend auf Ihren Präferenzen anzuzeigen. Diese personalisierten Inhalte, die von unseren Partnern verwendet werden, können auf verschiedenen Websites erscheinen. Wenn Sie diese Cookies nicht wählen, ändert sich die Anzahl der Werbeanzeigen nicht, sie werden jedoch nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten.
Cookie Domain Gültigkeit Beschreibung Prozessor
_gcl_au www.sblcore.de 3 Monate Es verwendet Google AdSense, um mit der Wirksamkeit von Werbung auf Websites zu experimentieren, die ihre Dienste nutzen. Google