Software SBLCore

Software zur Erstellung und Verwaltung von Sicherheitsdatenblättern

SBLCore ist eine Software, die den gesamten Papierkram im Zusammenhang mit der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern übernimmt. Sie wird von allen Herstellern, Importeuren und Händlern von chemischen Stoffen und Gemischen geschätzt, deren Arbeit sie im Vergleich zur manuellen Bearbeitung von Sicherheitsdatenblättern erheblich beschleunigt.

Wenn Sie das Risiko von Fehlern im Sicherheitsdatenblatt minimieren möchten, ohne nach Gesetzesänderungen suchen zu müssen, wählen Sie SBLCore.

SBLCore Blue

Gleichmäßig verteilte Kosten mit der Möglichkeit des Abonnements ab 1 Monat. Das Abonnement enthält bereits Updates, um die gesetzgeberische Korrektheit zu gewährleisten.

SBLCore Green

Einmaliger Kauf einer Softwarelizenz, die Updates für die ersten 12 Monate enthält. Nach Ablauf dieser Zeit können weitere Updates erworben werden.

TESTVERSION

SBLCore
14 Tage kostenlos

Testen Sie die SBLCore-Software in unserer kostenlosen und unverbindlichen Version.

Eine Testversion wird nicht automatisch in ein Abonnement umgewandelt. Sie können eine Abonnementbestellung direkt auf der Website aufgeben oder sich unter sales@sblcore.com. an unsere Verkaufsabteilung wenden.

SBLCore Trial
  • Die Software benachrichtigt Sie über die Anzahl der Tage bis zum Ablauf Ihrer Testversion.
  • Auf Wunsch wandeln wir die von Ihnen erstellten Sicherheitsdatenblätter in der Testversion der Software in die von Ihnen erworbene Vollversion um.

Im Vergleich zur Vollversion sind nur einige Funktionen eingeschränkt:

  • Das Sicherheitsdatenblatt kann nicht exportiert werden
  • Das Sicherheitsdatenblatt enthält ein Wasserzeichen
  • Ausgewählte Abschnitte werden abgekürzt
Warum sollten Sie mit der Nutzung der SBLCore-Software beginnen?

Hauptvorteile der SBLCore-Software

Automatische Funktionen

Sicherstellung der automatischen Produkteinstufung, automatisierte Phrasenvervollständigung

Intuitive Benutzeroberfläche

Benutzerfreundliche und intuitive Softwareumgebung, einfach zu bedienen

Support und Schulung

Kostenloser E-Mail- und Telefon-Support, vielfältige Schulungsmöglichkeiten

Sprachkenntnisse

Die Software kann für 36 Länder in 27 Sprachversionen eingesetzt werden

Meistgenutzte Funktionen

Funktionen der SBLCore-Software

Die SBLCore-Software bietet eine breite Palette von Funktionen, die es dem Kunden erleichtern, alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Erstellung und Verwaltung von Sicherheitsdatenblättern durchzuführen. Wir entwickeln die Funktionen ständig weiter und fügen neue hinzu.

Sicherheitsdatenblatt

Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Die Erstellung des Sicherheitsdatenblattes in der Software geht sehr schnell. Dank automatischer Funktionen müssen Sie nur die grundlegenden Informationen eingeben und die Software berechnet die Produkteinstufung und vervollständigt die Texte in allen Abschnitten auf der Grundlage der resultierenden H-Sätze. Der Sicherheitsdatenblatt-Editor bietet die Möglichkeit, die UN-Nummer innerhalb des ADR, die Katalognummer und die Lagerklasse hinzuzufügen.

Die erstellten Sicherheitsdatenblätter und dazugehörige Dokumente können einfach in der Software archiviert werden. Der Export ist in eine .pdf-, .xlsx- und .docx-Datei oder in eine spezielle .sbl-Datei möglich, die für den Datenaustausch zwischen Benutzern der SBLCore-Software bestimmt ist.

Einstufung

Automatische Einstufung und Bilanz

Basierend auf den prozentualen Anteilen der einzelnen Bestandteile des Gemisches und deren toxikologischen und ökotoxikologischen Informationen berechnet das Programm automatisch die resultierende Einstufung. Teil der automatischen Einstufung ist die sogenannte Einstufungsbilanz.

Die Einstufungsbilanz beschreibt, wie das Programm die Einstufung des Gemisches berechnet hat und welche Eingabedaten es verwendet hat. In die Berechnung fließen auch die Ableitung der akuten Toxizität (ATE) und partielle Neuberechnungen von Umweltgefahren ein. Bei der Berechnung der Gefahren eines Gemisches werden zusammenfassende Formeln verwendet, um die additiven Wirkungen von Stoffen zu bewerten.

Stoffe

Stoffdatenbank und Erstellung eigener Stoffe

Die Software enthält eine eigene Datenbank mit Stoffen mit harmonisierter Einstufung nach Anhang VI der CLP-Verordnung und Stoffen, für die Expositionsgrenzwerte für die Arbeitsumgebung festgelegt sind.

Ist der Stoff nicht in der Datenbank vorhanden, ermöglicht die Software dem Nutzer, einen eigenen Stoff zu erstellen oder die Anbindung an die ECHA-Datenbank zu nutzen, aus der der Stoff einfach in die Softwaredatenbank importiert und anschließend bearbeitet werden kann.

Auf Kundenwunsch können wir auch eine maßgeschneiderte Stoffdatenbank erstellen.

PCN und UFI

PCN-Notifizierungen und UFI-Codes

Um die Arbeit effizienter zu gestalten, ist die Software in der Lage, eine Datei im entsprechenden Format zu erstellen, die dann in das ECHA-Portal hochgeladen werden kann. Die Software benachrichtigt Sie über alle Pflichtangaben, die in der Einreichung enthalten sein müssen, und vereinfacht so das langwierige Ausfüllen von Hand.

Einer der obligatorischen Bestandteile der PCN-Meldung ist der UFI-Code. Mit Hilfe des integrierten UFI-Generators kann auf der Grundlage des Zahlencodes und der USt-IdNr. des Unternehmens auf einfache Weise ein UFI, d. h. ein eindeutiger Rezepturidentifikator des Gemischs generiert werden. Der UFI-Code wird dann in das Etikett und in das daraus resultierende Sicherheitsdatenblatt eingearbeitet.

Revision

Aktualitätsprüfung und Überarbeitung

In der Liste der Sicherheitsdatenblätter sind veraltete Sicherheitsdatenblätter dank einer „Ampel“-Funktion leicht zu erkennen. Sie reagiert auf eine Änderung des Formats der Sicherheitsdatenblätter, auf eine veraltete verbindliche Einstufung von Stoffen in Gemischen sowie auf eine Änderung der Kontrollparameter und ausgewählter Rechtsvorschriften. Damit entfällt die langwierige Suche nach Gesetzesänderungen.

Die Software weist mit oranger Farbe auf Sicherheitsdatenblätter hin, die gemäß einem ablaufenden Format erstellt wurden oder einen Stoff enthalten, dessen Einstufung geändert wird. Die rote Farbe der Ampel kennzeichnet Sicherheitsdatenblätter, die nach einem ungültigen Format erstellt werden oder einen Stoff mit einer alten Einstufung enthalten.

Das Sicherheitsdatenblatt wird dann durch die Überarbeitungsfunktion aktualisiert, die eine Kopie des Sicherheitsdatenblatts mit aktuellen Informationen erstellt und das ursprüngliche Sicherheitsdatenblatt archiviert.

Übersetzungen und Phrasen

Konvertierung in eine andere Sprache und automatische Phrasen

Eine wesentliche Vereinfachung sind die automatischen Phrasen, mit denen das Sicherheitsdatenblatt entsprechend der resultierenden Produkteinstufung einfach mit Texten versehen werden kann. Automatische Phrasen, die Rechtsvorschriften enthalten, entsprechen der aktuellen Gesetzgebung des jeweiligen Landes und sind daher keine bloßen Übersetzungen. Der Benutzer hat auch die Möglichkeit, eigene Phrasen hinzuzufügen.

Mit der Software können Sie dann das erstellte Sicherheitsdatenblatt ganz einfach mit einem Klick in eine der verfügbaren Sprachen konvertieren, die Sie erworben haben.

Etiketten

Entwurf von Etiketten und deren Formerfordernisse

Der Etiketteneditor ist ein nützliches Werkzeug zum Erstellen von Etiketten. In der SBLCore-Software ist es möglich, sowohl das Etikett selbst mit Pflichttexten als auch einen Bogen mit zu druckenden Etiketten zu erstellen. Etiketten und Bögen können in den Formaten pdf, docx und png gespeichert werden.

Sie können auch eine Anleitung zum Erstellen eines Etiketts erstellen, die als Grundlage für die Grafikabteilung verwendet werden kann.

Neben dem Pflichttext gibt die Anleitung auch die Abmessungen der Symbole und des gesamten Etiketts an, die von der Größe der Verpackung abhängen.

Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Die Erstellung des Sicherheitsdatenblattes in der Software geht sehr schnell. Dank automatischer Funktionen müssen Sie nur die grundlegenden Informationen eingeben und die Software berechnet die Produkteinstufung und vervollständigt die Texte in allen Abschnitten auf der Grundlage der resultierenden H-Sätze. Der Sicherheitsdatenblatt-Editor bietet die Möglichkeit, die UN-Nummer innerhalb des ADR, die Katalognummer und die Lagerklasse hinzuzufügen.

Die erstellten Sicherheitsdatenblätter und dazugehörige Dokumente können einfach in der Software archiviert werden. Der Export ist in eine .pdf-, .xlsx- und .docx-Datei oder in eine spezielle .sbl-Datei möglich, die für den Datenaustausch zwischen Benutzern der SBLCore-Software bestimmt ist.

Automatische Einstufung und Bilanz

Basierend auf den prozentualen Anteilen der einzelnen Bestandteile des Gemisches und deren toxikologischen und ökotoxikologischen Informationen berechnet das Programm automatisch die resultierende Einstufung. Teil der automatischen Einstufung ist die sogenannte Einstufungsbilanz.

Die Einstufungsbilanz beschreibt, wie das Programm die Einstufung des Gemisches berechnet hat und welche Eingabedaten es verwendet hat. In die Berechnung fließen auch die Ableitung der akuten Toxizität (ATE) und partielle Neuberechnungen von Umweltgefahren ein. Bei der Berechnung der Gefahren eines Gemisches werden zusammenfassende Formeln verwendet, um die additiven Wirkungen von Stoffen zu bewerten.

Stoffdatenbank und Erstellung eigener Stoffe

Die Software enthält eine eigene Datenbank mit Stoffen mit harmonisierter Einstufung nach Anhang VI der CLP-Verordnung und Stoffen, für die Expositionsgrenzwerte für die Arbeitsumgebung festgelegt sind.

Ist der Stoff nicht in der Datenbank vorhanden, ermöglicht die Software dem Nutzer, einen eigenen Stoff zu erstellen oder die Anbindung an die ECHA-Datenbank zu nutzen, aus der der Stoff einfach in die Softwaredatenbank importiert und anschließend bearbeitet werden kann.

Auf Kundenwunsch können wir auch eine maßgeschneiderte Stoffdatenbank erstellen.

PCN-Notifizierungen und UFI-Codes

Um die Arbeit effizienter zu gestalten, ist die Software in der Lage, eine Datei im entsprechenden Format zu erstellen, die dann in das ECHA-Portal hochgeladen werden kann. Die Software benachrichtigt Sie über alle Pflichtangaben, die in der Einreichung enthalten sein müssen, und vereinfacht so das langwierige Ausfüllen von Hand.

Einer der obligatorischen Bestandteile der PCN-Meldung ist der UFI-Code. Mit Hilfe des integrierten UFI-Generators kann auf der Grundlage des Zahlencodes und der USt-IdNr. des Unternehmens auf einfache Weise ein UFI, d. h. ein eindeutiger Rezepturidentifikator des Gemischs generiert werden. Der UFI-Code wird dann in das Etikett und in das daraus resultierende Sicherheitsdatenblatt eingearbeitet.

Aktualitätsprüfung und Überarbeitung

In der Liste der Sicherheitsdatenblätter sind veraltete Sicherheitsdatenblätter dank einer „Ampel“-Funktion leicht zu erkennen. Sie reagiert auf eine Änderung des Formats der Sicherheitsdatenblätter, auf eine veraltete verbindliche Einstufung von Stoffen in Gemischen sowie auf eine Änderung der Kontrollparameter und ausgewählter Rechtsvorschriften. Damit entfällt die langwierige Suche nach Gesetzesänderungen.

Die Software weist mit oranger Farbe auf Sicherheitsdatenblätter hin, die gemäß einem ablaufenden Format erstellt wurden oder einen Stoff enthalten, dessen Einstufung geändert wird. Die rote Farbe der Ampel kennzeichnet Sicherheitsdatenblätter, die nach einem ungültigen Format erstellt werden oder einen Stoff mit einer alten Einstufung enthalten.

Das Sicherheitsdatenblatt wird dann durch die Überarbeitungsfunktion aktualisiert, die eine Kopie des Sicherheitsdatenblatts mit aktuellen Informationen erstellt und das ursprüngliche Sicherheitsdatenblatt archiviert.

Konvertierung in eine andere Sprache und automatische Phrasen

Eine wesentliche Vereinfachung sind die automatischen Phrasen, mit denen das Sicherheitsdatenblatt entsprechend der resultierenden Produkteinstufung einfach mit Texten versehen werden kann. Automatische Phrasen, die Rechtsvorschriften enthalten, entsprechen der aktuellen Gesetzgebung des jeweiligen Landes und sind daher keine bloßen Übersetzungen. Der Benutzer hat auch die Möglichkeit, eigene Phrasen hinzuzufügen.

Mit der Software können Sie dann das erstellte Sicherheitsdatenblatt ganz einfach mit einem Klick in eine der verfügbaren Sprachen konvertieren, die Sie erworben haben.

Entwurf von Etiketten und deren Formerfordernisse

Der Etiketteneditor ist ein nützliches Werkzeug zum Erstellen von Etiketten. In der SBLCore-Software ist es möglich, sowohl das Etikett selbst mit Pflichttexten als auch einen Bogen mit zu druckenden Etiketten zu erstellen. Etiketten und Bögen können in den Formaten pdf, docx und png gespeichert werden.

Sie können auch eine Anleitung zum Erstellen eines Etiketts erstellen, die als Grundlage für die Grafikabteilung verwendet werden kann.

Neben dem Pflichttext gibt die Anleitung auch die Abmessungen der Symbole und des gesamten Etiketts an, die von der Größe der Verpackung abhängen.

Länder und Sprachen

SBLCore ist in 27 Sprachen verfügbar

Einer der Hauptvorteile der SBLCore-Software ist die Möglichkeit der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern für insgesamt 36 Länder, hauptsächlich aus der EU. Die Software enthält vorgefertigte Phrasen für alle verfügbaren Sprachen.

Mit einem einzigen Klick können Sie Ihr Sicherheitsdatenblatt in die Sprache eines dieser 36 Länder übersetzen. Wenn Phrasen aus Ihrem Sicherheitsdatenblatt Rechtsvorschriften enthalten, handelt es sich nicht um eine wörtliche Übersetzung, sondern um die Einfügung einzigartiger Phrasen, die an die Gesetzgebung des jeweiligen Landes angepasst sind.

Weitere Sprachversionen und einzelne Länder werden fortlaufend ergänzt.

Die Softwareumgebung selbst ist ebenfalls in 27 Sprachen verfügbar. Der Benutzer kann die Sprache der Benutzeroberfläche einfach selbst ändern.

Vorschau von Muster-Sicherheitsdatenblättern

Wie funktioniert die SBLCore-Software?

Tutorial-Videos für die Arbeit in der Software

First Steps in SBLCore play

In den Videos beschreiben wir in einfacher Form die einzelnen Arbeitsschritte in der Software. Sie stehen unseren Kunden zur Verfügung, um die Software kennenzulernen und gleichzeitig als Hilfestellung, wenn sie unsere Software bereits haben und darin arbeiten. Die Videos enthalten Anleitungen, wie Sie mit der Arbeit in der Software beginnen, wie Sie bei der Erstellung eines Sicherheitsdatenblattes vorgehen, wie Übersetzungen funktionieren oder wie der Export in das PCN-Portal erfolgt.

Support für SBLCore-Software

Schulungen, Beratung und Handbücher

Wir sind stolz auf unseren Kundensupport, da ausschließlich spezialisierte Mitarbeiter mit Kenntnissen der Gesetzgebung und ausgezeichneten Softwarekenntnissen mit unseren Kunden kommunizieren.

Die Software selbst ist sehr intuitiv und enthält detaillierte Handbücher.

Anfangstraining

Dank der einfachen und intuitiven Bedienung in Kombination mit einer Schulung kann SBLCore in kürzester Zeit nicht nur von Betriebsspezialisten, sondern auch von geschultem Personal genutzt werden.

Spezialisierter Support

Der E-Mail-Support wird durch unsere Spezialisten sichergestellt, die bereit sind, jedes technische oder Benutzerproblem in kurzer Zeit zu lösen.

Einfaches Handbuch

Ein klares und einfaches Software-Handbuch liegt jeder SBLCore-Installation bei, so dass Benutzer des Programms es immer zur Hand haben, wenn sie es brauchen.

Regelmäßige Aktualisierung

Updates des Programms sorgen nicht nur für die technische Stabilität und den störungsfreien Betrieb, sondern vor allem auch für die gesetzgeberische Richtigkeit der verwendeten Daten.

Zusätzliche Dienstleistungen

Support und Beratung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Dienstleistungen. Neben unserem Standard-Kundensupport bieten wir auch zusätzliche Dienstleistungen an, die sie bei der Arbeit mit Sicherheitsdatenblättern unterstützen.

SBLCore-Software-Schulung

Wir stellen Ihnen die Funktionen der SBLCore-Software vor und zeigen Ihnen, wie Sie effektiv darin arbeiten können.

Schulung zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

In dieser Schulung zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Sicherheitsdatenblatt in der Software SBLCore erstellen.

Schulung zur Erstellung von SDB mit Rezepturmischung

Gemeinsam bereiten wir die Rohstoffe für das Mischen unseres eigenen Produkts vor und erstellen auf Basis der Rezeptur ein Sicherheitsdatenblatt.

Einfache Softwareverwaltung und -einrichtung

Kundenportal

Ein integraler Bestandteil der Software ist der Zugriff auf das Kundenportal, dank dem Sie einen Überblick über die Softwareeinstellungen haben, die Sie auch nach Belieben ändern können.

Verwaltung Ihres Abonnements

Das Kundenportal bietet dem Nutzer einen Überblick über den Abonnementstatus und die aktiven Dienste. Bei Bedarf kann das Abonnement zu einem ausgewählten Datum gekündigt und jederzeit wieder aktiviert werden.

Rechnungen und Verwaltung der Zahlungsmethoden

In der Rubrik Rechnungsstellung finden Sie alle ausgestellten Rechnungen. Rechnungen können jederzeit heruntergeladen werden und Sie erhalten auch einen Überblick über deren Status. Hier können Sie auch Ihre Zahlungsmethoden verwalten.

Verwaltung von Ländern und Benutzern

Im Kundenportal können die gewünschten Länder je nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden. Die Benutzerverwaltung ermöglicht es Ihnen, Benutzer hinzuzufügen oder zu entfernen, einschließlich der Verwaltung von Zugangspasswörtern.

Kontaktieren des Supports

Der Abschnitt „Support“ ermöglicht es Benutzern, den Kundensupport direkt über ein Formular zu kontaktieren, das bereits vorausgefüllte Kundendaten enthält. Die Kommunikation erfolgt weiterhin über die E-Mail-Adresse des Nutzers.

Interessieren Sie sich für die SBLCore-Software?

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten

Für wen ist die Software geeignet?
Die Software ist für alle bestimmt, die in irgendeiner Weise mit chemischen Stoffen und Gemischen umgehen und dafür Sicherheitsdatenblätter erstellen oder die ihnen zur Verfügung stehenden Sicherheitsdatenblätter in eine andere Sprache übersetzen müssen.
Wer kann in der Software arbeiten?
Dank ihrer benutzerfreundlichen und intuitiven Oberfläche eignet sich die Software nicht nur für diejenigen, die Erfahrung mit der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern haben, sondern auch für Einsteiger ohne Kenntnisse der Chemikaliengesetzgebung.
Womit kann die Software helfen?
SBLCore ist ein umfassendes Tool, das Ihnen hilft, Sicherheitsdatenblätter in 27 Sprachversionen zu erstellen, Etiketten zu entwerfen, UFI-Codes zu generieren und Meldungen über das PCN-Portal abzugeben. Die Software stellt auch die Archivierung aller Sicherheitsdatenblätter und der damit verbundenen Dokumente sicher und überwacht die gesetzgeberische Korrektheit und Aktualität des Sicherheitsdatenblatts. Ein wichtiges Merkmal ist die automatische Produkteinstufung, die die Software aus den Eingabedaten errechnet.
Was ist in der Software enthalten?
Die Software enthält eine eigene Datenbank mit Stoffen mit harmonisierter Einstufung nach Anhang VI der CLP-Verordnung und Stoffen, für die Expositionsgrenzwerte für die Arbeitsumgebung festgelegt sind. Sie enthält auch eine Funktion zur Suche von Stoffen in der ECHA-Datenbank, die dann direkt in die Softwaredatenbank importiert werden können. Sie enthält auch eine Datenbank mit verfügbaren Expositionsgrenzwerten für einzelne Länder. Die Software enthält auch eine Datenbank mit Phrasen in allen verfügbaren Sprachversionen.
Häufig gestellte Fragen

Sind Sie daran interessiert, mehr über die SBLCore-Software zu erfahren?

Werfen Sie einen Blick auf die am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden und unsere Antworten darauf.

Für Schulen und Pädagogen

SBLCore Edu

Eine kostenlose Softwarelizenz für Schüler und Pädagogen berechtigter Schulen für Lehr- und Lernzwecke. SBLCore Edu hat die gleichen Funktionen wie SBLCore Blue, kann aber nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Der Datenexport ist eingeschränkt.

Würden Sie die SBLCore-Software nicht ausreichend nutzen, oder haben Sie keine Zeit, um sich selbst mit den Sicherheitsdatenblättern zu befassen?

Nutzen Sie unseren Service zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Wir bieten die professionelle Bearbeitung von Sicherheitsdatenblättern nach den aktuell gültigen Rechtsvorschriften und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit ihrer Erstellung. Der Service ist in 36 Ländern und in 27 Sprachen verfügbar.

Kunden, die unsere Dienstleistungen bereits in Anspruch genommen haben

Schließen Sie sich den über 750 Unternehmen an, die unsere Produkte oder Dienstleistungen bereits zu ihrer vollsten Zufriedenheit genutzt haben.

  • Škoda logo
  • Colorlak logo
  • Stachema logo
  • PrgAero logo
  • Baumit logo
  • Hexpol logo
  • Severochema logo
  • Mol logo
SBLCore logo

Wir bieten Lösungen im Bereich der Erstellung und Verwaltung von Sicherheitsdatenblättern an. Wir übernehmen die gesamte Verwaltung, die mit der Erstellung, Einstufung und Archivierung von Sicherheitsdatenblättern verbunden ist. Die Software SBLCore ist für alle Hersteller, Importeure, Händler und andere Anwender von chemischen Stoffen und Gemischen bestimmt.

Brauchen Sie Hilfe?

In Kontakt bleiben

SBLCore s.r.o.

Sezemická 2757/2
Praha 9, Horní Počernice
Tschechien

WIN: 04278968
USt-IdNr.: CZ04278968

Kontakt

Telefon: +420 731 390 417

E-Mail: sblcore@sblcore.com

© 2024 SBLCore

YouTube
LinkedIn
24.6.1

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um das Verhalten unserer Besucher zu verstehen und ihnen Inhalte nach ihren Präferenzen anbieten zu können.

Mehr über Cookies ×
Funktionelle Cookies
Diese Website verwendet notwendige Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von entscheidender Bedeutung sind. Es gewährleistet die korrekte Darstellung der Seite, ermöglicht die Übermittlung von Formularen und ähnliche notwendige Funktionen. Diese technischen Cookies können nicht deaktiviert werden.
Cookie Domain Gültigkeit Beschreibung Verarbeiter
sblcore_cc www.sblcore.de 1 Jahr Speichert die Zustimmung des Benutzers zur Verwendung von Cookies. SBLCore s.r.o.
Fly www.sblcore.de Sitzungen Speichert Informationen über die Sitzung des Benutzers. SBLCore s.r.o.
Analytische Cookies
Wir verwenden analytische Cookies, um die Leistung unserer Website zu bewerten. Wir verwenden diese Cookies, um die Anzahl der Besuche, Verkehrsquellen und das Nutzerverhalten auf unserer Website zu verfolgen. So finden wir beispielsweise heraus, nach welchen Informationen sie suchen und welche Informationen für sie am wichtigsten sind. Diese Informationen helfen uns, die Website zu optimieren und unsere Dienste zu verbessern.
Cookie Domain Gültigkeit Beschreibung Verarbeiter
_ga www.sblcore.de 2 Jahre ID, die zur Identifizierung von Benutzern verwendet wird. Google
_ga_0FGL9THVGW www.sblcore.de 2 Jahre ID, die zur Identifizierung von Benutzern verwendet wird. Google
_ga_QSNV7KJ8MQ www.sblcore.de 2 Jahre ID, die zur Identifizierung von Benutzern verwendet wird. Google
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um relevante Werbung basierend auf Ihren Präferenzen anzuzeigen. Diese personalisierten Inhalte, die von unseren Partnern verwendet werden, können auf verschiedenen Websites erscheinen. Wenn Sie diese Cookies nicht wählen, ändert sich die Anzahl der Werbeanzeigen nicht, sie werden jedoch nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten.
Cookie Domain Gültigkeit Beschreibung Verarbeiter
_gcl_au www.sblcore.de 3 Monate Verwendet Google AdSense, um die Wirksamkeit von Werbung auf Websites zu testen, die deren Dienste nutzen. Google